Firmenbesichtigungen bei Zöllner Fensterbau KG und Benninghoven

17. Juli 2017

Am 17. Juli 2017 standen für Peter Bleser, MdB, zwei Firmenbesichtigungen auf dem Programm.
Zunächst besuchte er gemeinsam mit Alexander Licht das Stammwerk der Firma Zöllner Fensterbau KG in Bernkastel-Kues. Das Aushängeschild der Firma sind Holz-Alu-Fenster, aber auch Haustüren, Schiebeelemente, Fassaden und Wintergärten gehören zum Portfolio, ebenso wie Planungen und andere Dienstleistungen. Dabei wird jedes Produkt in Maßarbeit an die Kundenbedürfnisse angepasst, auch Sonderanfertigungen in Form und Farbe stellen kein Problem dar. Durch das Zusammenspiel der Materialien entstehen Produkte, die nicht nur individuell, sondern auch extrem langlebig sind. Zöllner beschäftigt 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in seinem Stammwerk in Bernkastel-Kues.

Im Anschluss wurde der Firma Benninghoven ( Mühlheim an der Mosel) ein Besuch abgestattet. Sie ist Teil der WIRTGEN GROUP, einem Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie, welche Asphaltmischanlagen herstellt. Die Produktpalette umfasst unter anderem vier verschiedene Anlagenlösungen, von mobil über transportabel bis stationär in unterschiedlichen Leistungsgrößen. Das Unternehmen setzt auf die chargenweise Mischung des Asphaltgutes und kann damit flexibel auf alle Bedarfsfälle reagieren. Mit seinem weltweiten Vertriebs- und Servicenetz verzeichnet das Unternehmen eine positive Entwicklungsbilanz.