MdB Peter Bleser trifft auf den Botschafter der Republik Kasachstan

28. Juni 2017

„Die Beziehungen des Rhein-Hunsrück-Kreises zur Republik Kasachstan standen im Mittelpunkt des Gespräches zwischen dem Bundestagsabgeordneten Peter Bleser und dem Botschafter der Republik Kasachstan, Bolat Nussupov.

Rund 10.000 Kasachisch-Stämmige leben bereits in dritter Generation im Rhein-Hunsrück-Kreis. „Das ist ein enormes Potential für eine gute Zusammenarbeit“, so Peter Bleser. Sowohl Botschafter Nussupov als auch Peter Bleser stellten fest, dass beide Länder vor den gleichen Herausforderungen im ländlichen Raum stehen. Die Abwanderung in die Städte und deren Überlastung stellen sowohl Kasachstan als auch Deutschland vor große Herausforderungen. Um voneinander zu lernen und eine kulturelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit anzustoßen, begrüßten beide die Idee einer Regionalpartnerschaft. „Beginnen könnte man mit der Gründung eines Arbeitskreises im Hunsrück“, schlug Bleser vor. Über den Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück ev. bestünden noch viele Kontakte nach Kasachstan. Ein nächster Schritt wäre der Besuch von Botschafter Nussupov in der Region.

Begleitet wurde Peter Bleser zu dem Termin vom Landtagsabgeordneten Alex Licht und dem Vertreter des Regionalrates Wirtschaft Rhein-Hunsrück e.V., Wolfgang Molz.“