Peter Bleser begrüßt Preisträgerinnen der Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten"

Am 24. November 2016 begrüßte Peter Bleser zwei frisch gekürte Trägerinnen der Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2016“ in seinem Berliner MdB-Büro. Die „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ist eine Auszeichnung der Bundesregierung, welche seit 2010 jährlich an 32 Unternehmen aus der Kreativwirtschaft verliehen wird.

Frau Kerstin Rudat und Frau Anissa Wagner wurden für ihr Projekt „imagno“, ein interaktives Holzbausystem, welches pädagogisch wertvolles Holzspielzeug mit Hightech verbindet, ausgezeichnet. Die auf den ersten Blick zeitlosen Klötzchen ermöglichen aufgrund unsichtbar integrierter Magnete und digitaler Sensoren völlig neue Spielerlebnisse. Per App können Figuren programmiert werden, beim Zusammensetzen der Klötze gibt es akustisches Feedback wie Tiergeräusche, Kinderlieder und Geschichten. Neben verschiedenen Sprachversionen, welche als Download zur Verfügung stehen, sind Diagramme über Spielzeit oder –ablauf in der App lesbar. Dies macht sie auch für den professionellen oder therapeutischen Einsatz interessant. Ein Jahr lang werden die beiden Gründerinnen aus Peter Blesers Wahlkreis nun in ihrem unternehmerischen Handeln von erfahrenen Unternehmern, Experten und einem wachsenden Netzwerk begleitet.

Bleser zeigt sich begeistert von dem Konzept der beiden Frauen, welches traditionelles Holzspielzeug mit moderner Technik verbindet. Zu ihrem bisherigen Erfolg gratuliert er Kerstin Rudat und Anissa Wagner herzlich und hofft, dass die Erfolgsgeschichte weitere Frauen ermutigt, ihre Geschäftsideen zu verwirklichen.  

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Homepage: http://www.matoi.de/