Peter Bleser, MdB, besucht das Taktische Luftwaffengeschwader in Büchel

12. Juni 2017

Gemeinsam mit der CDU Kreisvorsitzenden Anke Beilstein besuchte Peter Bleser das Taktische Luftwaffengeschwader in Büchel. Oberst Holger Radmann zeigte seinen Gästen den Standort Büchel und erläuterte die bis 2023 geplanten Investitionen, die sich über 151 Mio. Euro belaufen.

Ebenso ist es erfreulich, dass zurzeit fast 140 junge Menschen in den Berufen Fluggerätemechaniker und Elektroniker ausgebildet werden. „Es freut mich, dass die Jugendlichen aus ganz Deutschland in unserer Region ausgebildet werden“, so Bleser. „Sie genießen eine exzellente Ausbildung.“

Der Standort in Büchel ist auch beim Kampf gegen den IS beteiligt. Im türkischen Incirlik sind derzeit 45 Männer und Frauen, samt vier Tornados, stationiert. Dieser Einsatz wurde bis Ende 2017 verlängert, allerdings an einem anderen Standort. Oberst Radmann erklärt es sei inzwischen ein Routineeinsatz.