PStS Peter Bleser hält Grußwort beim 8. Berliner Milchforum

17. März 2017

Im Rahmen des 8. Berliner Milchforums am 17. März 2017 hielt Peter Bleser ein Grußwort zum Thema „EU in der Krise – Wird in der Milchpolitik ein Wandel vollzogen?“. Lebensmittel nachhaltig und verantwortungsvoll zu erzeugen, zu verarbeiten und zu vermarkten hat national und international eine wachsende Bedeutung.

Auch deshalb wurde vom Thünen-Institut zusammen mit dem QM-Milch e.V. und weiteren Akteuren der Milchwirtschaft das „Nachhaltigkeitsmodul Milch“ erarbeitet. Das Konzept umfasst einen breiten Katalog an Indikatoren und Kriterien aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie, Tierwohl und Soziales.

Während des Berliner Milchforums überreichte Peter Bleser, parlamentarischer Staatssekretär des BMEL, den Förderbescheid zum Verbundprojekt an die Projektpartner. Das dreijährige Pilotprojekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit insgesamt 770.000 Euro unterstützt.

Hier erfahren Sie mehr über das Verbundprojekt.