Archiv Neuigkeiten und Fotogalerien

Pressemitteilung von Peter Bleser MdB und Julia Klöckner MdB 13.07.09 Der Einsatz von Kunstersatzstoffen in der Lebensmittelherstellung ohne entsprechende Kennzeichnung ist nicht länger hinnehmbar.
Am Sonntag, den 17. Juni 2007 besuchte der Bundestagsabgeordnete Peter Bleser die Einweihung des Mehrgenerationenhauses im "Paul-Schneider-Haus" in Simmern.
Bekanntgabe von Peter Bleser MdB im E-Mail-Infoservice vom 19.12.2008 Ab 2009 ändert sich die Steuer- und Versicherungspflicht für Tagesmütter und Tagesväter. Die wichtigsten Änderungen können Sie bei Interesse gern im nebenstehenden...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB und Johannes Singhammer MdB zur Anhörung im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur GAP nach 2013 am 17.05.2010 Die Unionsfraktion sieht sich durch die Experten der heutigen Anhörung...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB, Wolfgang Zöller MdB und Michael Stübgen MdB 21.04.2008 Zu den Ergebnissen des Fachgesprächs der CDU/CSU-Bundestagsfraktion "Europäische Agrarpolitik - Chancen für die deutsche...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB 19.08.09 zur Tagung der agrarpolitischen Sprecher der Unionsfraktionen der Landtage und CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Thüringen Die Landwirte in Deutschland befinden sich durch den massiven Preisverfall...
Pressemeldung der CDU/ CSU Bundestagsfraktion vom 08.06.2007 - Peter Bleser, Ursula Heinen, Julia Klöckner Zur Behandlung des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) im Bundesrat erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB und Julia Klöckner MdB 27.01.2009 Ziel der Union ist es, den Datenschutz als integrierten Teil des Verbraucherschutzes an die neuen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzupassen.
Bekanntgabe von Peter Bleser MdB im E-Mail-Infoservice vom 02.06.2010 Wir alle wissen, dass die staatliche Verschuldung in Deutschland zu hoch ist. Aktuell macht sie rund 76,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts aus.Dadurch muss der Bund allein...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB und Julia Klöckner MdB 20.05.2008 Die erneute Ankündigung von Bundesjustizministerin Zypries, nicht über die 60-Minuten Entschädigungsregelung hinauszugehen, ist der falsche Weg.

Seiten