Archiv Neuigkeiten und Fotogalerien

Bekanntgabe des Bundestagsabgeordneten im Email-Infoservice vom 12.09.2007 Die Wiederkehr des 11.September und die kürzlich vereitelten Terroranschläge in unserem Land bringen die Diskussion der Online-Durchsuchung wieder...
Pressemeldung von Peter Bleser MdB zum Stand der Abfindungsaktion von Kleinrenten bei der Reform der Landwirtschaftlichen Unfallversicherung (LUV) vom 09.01.2008 Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt es, dass trotz...
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB und Julia Klöckner MdB 24.04.2009 Heute ist ein guter Tag für alle Bahnfahrer in Deutschland!
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB 23.11.2010 Die für den Steillagenweinbau dringend benötigten Saisonarbeitskräfte können nun noch schneller und leichter an Mosel und Mittelrhein zum Einsatz kommen. Ab dem 1.
Pressemeldung der CDU/ CSU Bundestagsfraktion vom 05.09.2007 - Peter Bleser, Julia Klöckner Zum weinbaupolitischen Kongress "Deutscher Weinbau in Europa" erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung,...
Peter Bleser MdB informiert im E-Mail-Infoservice vom 15.09.2008 Aufgrund der aktuellen Energiediskussion hat sich der Vorstand der CDU/CSU-Fraktion auf seiner Klausurtagung am 10. und 11. September 2008 in München mit dem Thema befasst.
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB zur aktuellen Kritik des WWF an den Überlegungen zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) nach 2013 12.02.2010 Es erstaunt immer wieder, wie einzelne Umweltverbände meinen, die aktuelle Debatte...
Pressemeldung von Peter Bleser MdB, Julia Klöckner MdB, Otto Bernhardt MdB, Leo Dautzenberg MdB vom 25.1.2008 Die Sorgen und Beschwerden der Verbraucher beim Verkauf von Immobilienkrediten nehmen wir sehr ernst.
Pressemitteilung von Peter Bleser MdB 06.05.2009 Neben der Abwicklung der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA), der Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP) und des Deutschen Absatzfonds unter...
Der Bundestagsabgeordnete Peter Bleser verabschiedet Frau Hanna Renz aus Bad Kreuznach nach Amerika. Frau Renz hatte sich als eine von wenigen jungen Berufstätigen bzw.

Seiten