Archiv Neuigkeiten und Fotogalerien

25. September 2018
Mitten in der Sitzungswoche konnte der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser rund 100 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassenstufe der integrierten Gesamtschule (IGS) Kastellaun in Berlin begrüßen.
14. September 2018
CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Bleser, Mitglied der Parlamentsgruppe „Bahnlärm“, fordert: „Unser Ziel muss es sein, dass neu zu beschaffende Güterwaggons annähernd die gleichen Lärmgrenzwerte wie Personenwagen erreichen.“ 
14. September 2018
CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Bleser, Mitglied der Parlamentsgruppe „Bahnlärm“, fordert: „Unser Ziel muss es sein, dass neu zu beschaffende Güterwaggons annähernd die gleichen Lärmgrenzwerte wie Personenwagen erreichen.“
8. August 2018
Unerträgliche Temperaturen und unerträglicher Bahnlärm – da bleibt den Menschen im Mittelrheintal nur noch die Wahl zwischen Pest (Hitze) und Cholera (Lärm).
2. August 2018
Das Bundeskabinett hat am 1. August 2018 den Gesetzesentwurf zur Stärkung des Pflegepersonals (PpSG) beschlossen. Durch ‚mehr Geld für mehr Personal‘ sollen die Pflegekräfte entlastet und ihre Arbeitsbedingungen verbessert werden.
26. Juli 2018
Bundestagsabgeordneter und Bürgermeister zum Gespräch im Bundesverkehrsministerium zum bedeutenden Infrastrukturprojekt
16. Juli 2018
Voraussichtlich in 2019 wird ein Funkmast im Traben-Trarbacher Stadtteil Kautenbach aufgebaut. Dies teilt die Deutsche Funkturm GmbH in Münster dem Bundestagsabgeordneten Peter Bleser in einem Schreiben mit.
11. Juli 2018
Schnell am Ziel mit dem neuen Familienportal unter www.familienportal.de !
6. Juli 2018
Nach langen und zähen Debatten können wir nun endlich Lösungen präsentieren, die uns helfen werden die Herausforderungen bei der Migration zu bewältigen, und die es uns erlauben wieder zum Gestalten überzugehen.  
4. Juli 2018
Die neue Förderrichtlinie zur Breitbandförderung soll den Gigabitausbau im ländlichen Raum beschleunigen. Ziel ist es, alle ,,weißen Flecken“ (verfügbare Bandbreite unter 30 Mbit/s) schnell und unmittelbar ans Gigabitnetz anzuschließen.

Seiten