Zufahrtsstraße zur Diensthundeschule in Ulmen soll 2021 saniert werden

Foto Peter BleserPressemitteilung von Peter Bleser, MdB, vom 16.08.2019

Die Sanierung der Zufahrtsstraße zur Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in der Gräfin-von-Maltzan-Kaserne in Ulmen soll 2021 realisiert werden. Dies teilte Dr. Peter Tauber, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser mit.

Bleser, der sich bereits seit 2013 für die Umsetzung der Baumaßnahme einsetzt, begrüßt es sehr, dass nach Abstimmungsgesprächen mit dem Landesforst Rheinland-Pfalz als Eigentümer und Träger der Straßenbaulast Einvernehmen über das Vorgehen erzielt werden konnte. Da es sich bei der Zufahrtsstraße um zivile Infrastruktur von militärischem Interesse handelt, wird die Sanierung zu Lasten der Bundeswehr durchgeführt.

„Damit wird die militärische Vorzeigeeinrichtung der Bundeswehr endlich mit einer adäquaten Anbindung versehen und die Attraktivität des Standortes erhöht“, zeigt sich Bleser erfreut.