Aktuelles

  • 29. Oktober 2019
    Energiewende – Riesenchance für den Wirtschaftsstandort Deutschland
    In Modellregionen und Reallaboren wird die Energieversorgung der Zukunft erprobt „Die Energieerzeugung in Deutschland bis 2050 nahezu CO2-neutral umzubauen, ist eine gigantische technologische und organisatorische Herausforderung“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser. Als Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist Bleser zuständig für Förderprogramme zur Erprobung der Energieversorgung aus erneuerbaren Energien. Bleser besucht einzelne Projekte, um in Erfahrung zu bringen, ob diese großflächig angewendet können.
    weiter lesen
  • 28. Oktober 2019
    Schließung der Loreley-Kliniken St. Goar und Oberwesel
    Der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser reagiert entsetzt auf die Nachricht der geplanten Schließungen der Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel. „Es ist für mich nicht nachzuvollziehen, wie es zu einer solchen Kehrtwende kommen konnte. Vor wenigen Monaten sprach man sich für eine Fusion der beiden Kliniken mit Erhalt des Standortes Oberwesel, inklusive eines Neubaus des Bettenhauses mit Investitionen in Höhe von 32 Millionen Euro aus, und nun sollen beide Standorte geschlossen werden. Für die Menschen in der Region ist das eine Katastrophe“.
    weiter lesen
  • 22. Oktober 2019
    Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
    Noch in diesem Herbst soll das dritte Bürokratieentlastungsgesetz (BEG III) durch die Koalition beraten und beschlossen werden.Ziel des BEG III ist es nun, die mittelständische Wirtschaft um mehr als 1 Milliarde Euro jährlich zu entlasten. Dies soll durch Maßnahmen wie zum Beispiel:
    weiter lesen
  • 30. September 2019
    Novelle des "Aufstiegs-BAföG"
    In der letzten Woche wurde im Kabinett die Vierte Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG), besser bekannt als „Aufstiegs-BAföG“, beschlossen.Mit dieser Gesetzesänderung setzen wir ein zentrales Anliegen des Koalitionsvertrages um und gehen einen wichtigen Schritt in Richtung Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung in unserem Land.Geförderte können sich ab dem 1. August 2020 beispielsweise auf höhere Zuschussanteile, höhere Freibeträge und höhere Darlehenserlasse freuen.
    weiter lesen
  • 27. September 2019
    Frauen-Union Rhein-Hunsrück zu Besuch in Berlin
    In der vergangenen Sitzungswoche Woche besuchten im Rahmen einer bildungspolitischen Gruppenfahrt knapp 50 Mitglieder der Frauen-Union Rhein-Hunsrück Peter Bleser in Berlin.Neben einem Besuch im ZDF-Morgenmagazin und einem Informationsgespräch mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, stand für die Gruppe unter anderem auch eine Führung im Bundeskanzleramt auf dem Programm.
    weiter lesen
  • 23. September 2019
    Klimaschutzprogramm 2030
    Letzten Freitag wurde im Koalitionsausschuss ein Eckpunktepapier zur Einhaltung der Klimaschutzziele 2030 beschlossen.Das nun geplante Programm ist ausgewogen und belastet entgegen den ursprünglichen Vorschlägen den ländlichen Raum nicht über Gebühr.Es gibt jetzt zahlreiche Chancen, wie die Energiewende auch zum Vorteil für den einzelnen Bürger und auch den ländlichen Raum werden kann.So wird zum Beispiel die Erneuerung von Heizungen mit 40% und die Anschaffung von E-Autos mit 4000 Euro vom Staat bezuschusst.
    weiter lesen
  • 23. August 2019
    BAföG-Reform
    Am Anfang dieses Monats ist die BAföG-Reform in Kraft getreten.Für diese Reform und die damit einhergehenden Maßnahmen zur Verbesserung der Studienbedingungen von Studierenden und Schülerinnen und Schülern werden in der laufenden Legislaturperiode 1,3 Milliarden Euro investiert. Durch das Inkrafttreten dieses Reformvorhabens werden beispielsweise: 
    weiter lesen
  • 19. August 2019
    Junge Berufstätige und Auszubildende aufgepasst!
    Noch bis zum 13. September 2019 können sich neben Schülern und Schülerinnen auch wieder junge Berufstätige und Auszubildende im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für ein Auslandsjahr 2020/2021 in den USA bewerben.
    weiter lesen

Fotogalerie

Als Mitglied des Bundestages im Wahlkreis und in Berlin unterwegs

><

Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie im Gespräch

Besuchergruppen in Berlin

><